TrekBuddy

Anzeigen:
Screenshot der Anwendung:
TrekBuddy
Einzelheiten der Anwendung:
Version: 1.2.4 Aktualisiert
Upload-Datum: 23 Sep 14
Entwickler: TrekBuddy
Lizenz: Frei
Popularität: 2077
Größe: 1422 Kb

Rating: 2.4/5 (Total Votes: 20)

Anzeigen:

Trekbuddy Ist eine J2ME-Anwendung, die mit einem GPS-Empfänger verwendet werden soll. Es ist entworfen, um mit jedem Java-fähigen Gerät zu arbeiten.

Es verfügt über Funktionen wie:

* GPS-Tracking und einfache Navigation

* Bitmap-Karten (ohne Zoom, können Sie Bitmap-Karten mit unterschiedlichen Auflösung statt)

* Ordnen Sie Karten als Atlas für die Erhöhung und Verringerung der Auflösung

* Tracklisting im NMEA- oder GPX-Format

* Einfache Navigation (zu einem einzigen Wegpunkt oder entlang einer Route)

* Compas Bildschirm (HPS)

* Cockpit-Bildschirm (CMS)

* Standort-Sharing über SMS mit anderen trekbuddies

und mehr.


Es unterstützt die am häufigsten verwendeten Kartenprojektionen und Gitter, wie:

* Breitengrad / Längengrad

* Mercator

* Transversaler Mercator

* Universeller transversaler Mercator

* Schwedische Grid

* Britisches Nationales Netz

* Irisches Raster

* Schweizer Grid

* Lambert Frankreich I-IV

* Lambert konforme konische

Sowie benutzerdefinierte Daten.


Als Standortquelle:

* Bluetooth oder serieller Anschluss GPS

* Internes (integriertes) GPS

* NMEA-Datei

* HGE-100 Gerät

* O2 Deutschland Netzwerk

könnte genutzt werden.


Neue Funktionen in dieser Version:& Middot; Feste Skalierung / Vergrößerung für Karten mit großen Fliesen (1024+ px)

& Middot; Feste Höhenkorrektur

& Middot; Feste asc-t / desc-t

& Middot; Feste GPX anonyme Punkte (Routen & amp; Titel) Nummerierung: beginnt von 1 ohne Zählen von benannten POIs und wird mit 'R' oder 'T'


Neue Funktionen in 1.1.1:


& Middot; Festen Bitmap-Zoom

& Middot; Festplatte Recycling Bitmap-Fehler und NPE Absturz auf Android

& Middot; Festen BlackBerry ui Bugs in v1.1.0 eingeführt


Was ist neu in 1.0.23:


& Middot; Feste Taradaten werden geladen

& Middot; Feste faulen GPX-Belastung

& Middot; Feste Ausnahme beim Dateisystem-Browsing (Android)

& Middot; Festen Anwendungsneustart auf Android

& Middot; Version für Playbook verfügbar (bar)


Neue Funktionen in 1.0.19:


& Middot; Feste CMS-Vars basierend auf kurzfristigen avg spd

& Middot; Feste erste wpt nicht zugänglich nach reload

& Middot; Verbesserte GPX-Filter (weniger Punkte, bessere Spurfolgen, weniger verrückte Sprünge)

& Middot; Stabilität und Kompatibilität fixes in Android-Version

& Middot; Feste Anzahl der Sats auf BB& Middot; Tar-ed map loading fixes (+ wenige Performance-Optimierungen im Symbian-Service, jetzt v0.8)

& Middot; Keine Karte


Was ist neu in 1.0.18:


& Middot; Feste NPE für internen GPS-Anbieter und fehlende Bilder in Blackberry baut


Was ist neu in 1.0.12:


& Middot; Ebenen ohne passende Karte werden in easyzoom übersprungen

& Middot; Verwendung von Lautstärketasten für easyzoom gesteuert mit Settings- & gt; Desktop- & gt; easyzoom mit Lautstärketasten

& Middot; Hintergrundbeleuchtung auf Nokia-Handys wird beibehalten

& Middot; Geänderte Wegpunktform Links für BB (für die Kompatibilität mit OS6)

& Middot; Können Sie mit der rechten Soft-Taste die Bildschirme umschalten (wenn kein Desktop-Menü verwendet wird)

& Middot; Wird das Tastensperren-Symbol in der unteren linken Ecke angezeigt, wenn die Tastensperre aktiv ist (kein Dialog mehr)

& Middot; Symbole, die die Zonen der Touchscreen-Bereiche markieren, die für den Layer- / Kartenwechsel verwendet werden, werden standardmäßig auf Touchscreen-Geräten angezeigt; Kann dies mit den Einstellungen- & gt; Desktop- & gt; show touchspots deaktiviert werden

& Middot; Version für Android 1.6 mit inklusive Bluetooth-Backport ist ab sofort verfügbar

& Middot; Feste Wegpunkt-Löschung& Middot; Festen "0" Probleme lösen

& Middot; Festen StackOverflowError auf Android


Neue Funktionen in 1.0.10:


& Middot; Da easyzoom-Feature für einige Situationen ärgerlich ist, kann es jetzt mit den Einstellungen- & gt; Desktop- & gt; Easyzoom gesteuert werden; Für diese Version kann sie ausgeschaltet (Standard) oder Ebenen sein (Verhalten von 1.0.9); Easyzoom für Karten wird in Kürze erscheinen

& Middot; Deaktivierte Verwendung von Lautstärketasten für easyzoom, da midlet keinen exklusiven Zugriff hat


Neue Funktionen in 1.0.8:


& Middot; Ft wt-eta Schätzung

& Middot; Hintergrundbeleuchtung Kontrolle Fallback in Symbian-Version implementiert - es kann vermutlich nicht verhindern, Screensaver, aber es kann verhindern, dass Bildschirm Licht Timeout, so dass bei einigen Konfiguration, TB kann ok arbeiten, ohne TBService; Ich benutze solche Bereitstellung auf Vivaz (S60 5th) jetzt ...

& Middot; Nokia-spezifische JAD-Attribute sind nur in Symbian-Version, weil sie für S60 sowieso relevant sind


Neue Funktionen in 1.0.7:


& Middot; Midlet wird mit erneuertem Zertifikat unterschrieben (gültig bis Jan 2012)

& Middot; Feste Abstürze beim Ändern von Einstellungen auf Symbian ^ 3-Geräten& Middot; Feste Dateien Problem auf einigen Samsungs (zB B7722)

& Middot; Neue Option Einstellungen- & gt; Misc- & gt; externe cfg-Sicherung, um das Speichern der Konfiguration auf die Speicherkarte zu kontrollieren; Cfg wurde auf Speicherkarte auf allen Geräten seit 0999 gespeichert, jetzt ist es standardmäßig nur auf Blackberries eingeschaltet (sie scheinen die einzige zu sein, die es wirklich braucht, um cfg beim midlet upgrade zu bewahren)


Was ist neu in 1.0.4:


& Middot; Neue Option Einstellungen- & gt; Misc- & gt; numerische Eingabe-Hack, nützlich für einige Samsung-Modelle zu ändernde numerische Werte wie GPX (dt) etc

& Middot; FIRE / KEY5 Handhabung

& Middot; & Lt; Fix & gt; Element wird in GPX ausgelassen, wenn die Fixqualität unbekannt ist; Der interne Wert in CMS ist in diesem Fall 1


Was ist neu in 1.0.2 / 1.0.3:


[Android] behoben: Höhenkorrektur ist jetzt tatsächlich verwendet (und kann dezimal sein)

[Android] feste Bluetooth-Erkennung (hoffentlich bessere Kompatibilität mit 1.6)


Was ist neu in 1.0.1


& Middot; Kleinere Bugfixes von: UIQ-Benutzeroberfläche, mehr NMEA-Stream-Fehler aufgezeichnet, Filter für ungültige Positionen in GPX, Midlet-Crash mit 1-Fliesen-Scrolling

& Middot; Hinzugefügt Geoidhöhe zu GPX Neue Funktionen in 1.0:


& Middot; Fix: Negative Höhenkorrektur auf einigen Nokia Telefonen möglich

& Middot; Fix: Anzahl der Satelliten auf Android anzeigen, wenn eingebautes GPS verwendet wird

& Middot; Fix: Wegpunkte Liste Scrollen ist jetzt ähnlich wie native UI-Liste (außer Inertialität), Scrollbar Breite geändert zu

& Middot; Wechseln: Lang- und Kurztaste von KEY3 für Hintergrundbeleuchtung auf Nokia-Telefonen geschaltet - mit der Langzeit-Taste die gewünschte Hintergrundbeleuchtung einstellen, kurz drücken für schnelles Ein- / Ausschalten

& Middot; (ZB FIRE / KEY5 für die Synchronisierung oder KEY3 für die Bildschirmanzeige) löst nun die Aktion aus, um das Ziehen und Scrollen von Karten auf Touchscreens zu erleichtern

& Middot; Geänderte eingebaute Karte, zum der Glasgröße zu verringern und auch größere Bildschirme zu befriedigen

& Middot; Auch serielle comm code gereinigt da problem mit zB. HGE-100 wurden für 0,9,99 berichtet












Ähnliche Anwendungen

Andere Anwendungen der Entwickler TrekBuddy

TrekBuddy
TrekBuddy

4 Dec 10

Kommentare zu TrekBuddy

Kommentare nicht gefunden
Kommentar hinzufügen
Schalten Sie auf die Bilder!